Wir sind das Web!

Frauen, die das Internet beruflich nutzen

Nina Oberländer, Online-Redakteurin

ber-it || 24.09.15, 22:04:07 || Kommentare (0)

 
 

Als Online-Redakteurin an der Bremer Volkshochschule ist Nina Oberländer dort Vorkämpferin für das Digitale. Weil sie schon in vielen Ländern dieser Welt gelebt hat, denkt sie deswegen seit jeher vernetzt. Kommunizieren und Lernen sind für sie die wesentlichen Elemente des Internets und sie fühlt sich dort zuhause. Nina Oberländer hat den Onlinekurs "IchMOOC" mitkonzipiert und durchgeführt. Dabei handelt es sich um einen "Massive Open Online Course", also eine besondere Art von Bildungsveranstaltung mit großer Teilnehmendenzahl. In dem "IchMOOC" ging es darum die eigene Online-Identität zu gestalten und für persönlichen Ziele zu nutzen.

Social-Media-Profile:
Twitter: https://twitter.com/noberlaender
Google+: https://plus.google.com/102861123377898918117
Facebook: https://www.facebook.com/nina.oberlaender
Xing: https://www.xing.com/profile/Nina_Oberlaender4

Playlist IchMOOC bei Youtube


Das Interview führte Susanne Thoma.
Musik: Löhstana, Demain je change de vie

Datei herunterladen
(8,3 MB | MP3)
 

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.

Name